Glossar: Pro Bahn e.V.

Pro Bahn e.V.

Pro Bahn e.V. ist einer von vielen Fahrgastverbänden, jedoch der wohl bekannteste. Dieser stellt sich als Aufgabe die Interessen von Fahrgästen zu vertreten. Ins Leben gerufen wurde er am 28. März 1981 von Paul-Heinz Straka in Köln. Heutiger Vorsitz ist Karl-Peter Naumann und die Mitgliederzahl beträgt inzwischen satte 5 000 Menschen. Während der Sitz früher (1981) in Bonn war, ist er nun in Berlin, der Hauptstadt. Wer die aktuellen Themen gerne verfolgen würde, kann dies auf www.pro-bahn.de unter dem Unterpunkt "Aktuelles" tun. Ebenfalls hat man auf der Homepage des Pro Bahn e.V.s die Möglichkeit die Anschrift dieses Fahrgastverbundes zu erhalten. Ein weiterer Vorteil auf die Homepage zu klicken ist, dass man online die Mitgliedschaft anfordern kann. Die Jahresbeträge variieren hierbei zwischen 26 und 49 Euro.