Erkrath

  • Mit einem Klick die günstigste Bahnverbindung finden
  • Alle Spar- und Sonderpreise im Vergleich
  • Direkt beim besten Anbieter buchen



Informationen zum Bahnhof Erkrath

Erkrath

Der Bahnhof Erkrath war der Endpunkt der ersten Bahnlinie im Westen Deutschlands, von Düsseldorf nach Erkrath. Vom Bahnhof Erkrath führt die Strecke weiter über die Steilrampe Richtung Bahnhof Hochdahl. Diese Steilrampe, die auf einer Strecke von ca. 2,5 Kilometer einen Höhenunterschied von 82 Metern überwindet, war über 100 Jahre lang die steilste Strecke an einer regulären Bahnlinie. Anfangs wurden die Züge vom Bahnhof Erkrath aufwärts an einem Seil mit eigener stationärer Dampfmaschine gezogen, um dieses Steilstück zu überwinden. Diese Methode erwies sich schnell als unbrauchbar, worauf Umlenkrollen eingebaut wurden mit deren Hilfe Züge, die Richtung Bahnhof Erkrath fuhren, die gegenläufigen Züge über die Steilrampe hinauf ziehen konnten.
Erst in den zwanziger Jahren des 20. Jahrhunderts wurden die Lokomotiven ausreichend motorisiert, um dieses Hindernis beim Bahnhof Erkrath auch ohne zusätzliche Hilfe zu überwinden.

Informationen zum Bahnhof

Erkrath
  • Service Nein
  • 3-S-Zentrale 0211/36801888
  • Parkplätze Ja
  • Fahrrad-Stellplätze Ja
  • ÖPNV-Anbindung Ja
  • Taxi am Bahnhof Ja
  • Fahrradverleih Nein
  • Toiletten Nein
  • Gepäckaufbewahrung Nein
  • Reisebedarf Nein
  • Stufenfreier Zugang Ja
  • Hilfeleistung für mobilitätseingeschränkte Reisende Nein

Informationen zur Stadt

Erkrath
  • Fläche 26,900 km²
  • Einwohner 46.340
  • Höhe 45 m über Normalnull
  • KFZ ME
  • LOCODE DE ERH
  • Breitengrad 51.22
  • Längengrad 6.9
  • NUTS DEA1C
  • Postleitzahlen 40699
  • Vorwahlen 0211, 02104, 02129, 02103
  • Webseite www.erkrath.de
  • Wikipedia Erkrath
Adresse

Erkrath

Bahnhof Erkrath

Morper Allee 1
40699 Erkrath
Nordrhein-Westfalen

Bahnhöfe in der Nähe von

Erkrath