Grevenbroich

  • Mit einem Klick die günstigste Bahnverbindung finden
  • Alle Spar- und Sonderpreise im Vergleich
  • Direkt beim besten Anbieter buchen



Informationen zum Bahnhof Grevenbroich

Grevenbroich

Der Bahnhof von Grevenbroich wirkt eher solide und schlicht verglichen mit dem spektakulären Ruhm, den die Kultfigur Horst Schlämmer der Stadt weit über deren Grenzen hinaus eingebracht hat.
Wohl kaum jemand weiß daher, dass sich in und um Grevenbroich die größte zusammenhängende Lagerstatt von Braunkohle in ganz Europa befindet.
Der Bahnhof von Grevenbroich ist ein Knotenpunkt. Hier trifft die Bahnstrecke Köln- Mönchengladbach auf die der Erftbahn, einer Regionalbahn, die zwischen Düsseldorf und Bergheim verkehrt. Der Bahnhof Grevenbroich wird außerdem vom Rhein- Erft- Express und der Rhein- Erft- Bahn angefahren.
Reisende haben vom Bahnhof Grevenbroich aus Verkehrsanbindung nach Düsseldorf und Köln im Halbstundenrhythmus und nach Mönchengladbach mindestens im Stundentakt. Die Flughäfen Düsseldorf International und Köln Bonn sind vom Bahnhof Grevenbroich aus per Bahn ebenfalls leicht zu erreichen.
Wer ein bisschen Eisenbahnromantik erleben möchte, kann im nahe dem Ort gelegenen Feld- und Werksbahnmuseum auf einer Dampflokomotive mitfahren.
Grevenbroich verfügt außerdem über ein Altes Schloss, eine mittelalterliche Burg aus dem 16. Jahrhundert.

Informationen zur Stadt

Grevenbroich
  • Fläche 102,000 km²
  • Einwohner 64.197
  • Höhe 54 m über Normalnull
  • KFZ NE
  • LOCODE DE GRV
  • Latitude 51.07
  • Longitude 6.57
  • NUTS DEA1D
  • Postleitzahlen 41515, 41516, 41517
  • Vorwahlen 02181, 02182
  • Website www.grevenbroich.de
  • Wikipedia Grevenbroich
Adresse

Grevenbroich

Bahnhof Grevenbroich

Bahnhofsvorplatz 17
41051 Grevenbroich
Nordrhein-Westfalen

Bahnhöfe in der Nähe von

Grevenbroich