Mainz Kastel

  • Mit einem Klick die günstigste Bahnverbindung finden
  • Alle Spar- und Sonderpreise im Vergleich
  • Direkt beim besten Anbieter buchen



Informationen zum Bahnhof Mainz Kastel

Mainz Kastel

Der Bahnhof Mainz-Kastel (eigentlich mehr eine etwas heruntergekommene S-Bahnstation) liegt direkt am Brückenkopf der Theodor-Heuss-Brücke (hier hat man gute Busanbindungen nach Mainz und Wiesbaden) und in der Nähe der sehenswerten Reduit.
Mainz-Kastel wurde im 11. Jahrhundert v. Chr. als römische Befestigung gegründet (v. lat. "Castellum) und später als Brückenkopf nach Mainz auf der anderen Rheinseite ausgebaut. Aufgrund der Besatzungszonen nach dem 2. Weltkrieg (Wiesbaden lag im amerikanischen, Mainz im französischen Sektor) gehört Mainz-Kastel heute zu Wiesbaden.
Am Bahnhof Mainz-Kastel halten die S-Bahnen S1 und S9, die zwischen Wiesbaden Hauptbahnhof und Hanau bzw. Offenbach über Frankfurt-Flughafen und FfM-Hauptbahnhof fahren.
Außerdem ist der Bahnhof Mainz-Kastel eine Haltestelle des Regionalexpress Linie 10 von Frankfurt über Wiesbaden und Rüdesheim nach Koblenz.

Informationen zur Stadt

Wiesbaden
  • Fläche 97,800 km²
  • Einwohner 197.623
  • Höhe 82 m über Normalnull
  • KFZ MZ
  • LOCODE DE WIB
  • Latitude 50.07
  • Longitude 8.24
  • Postleitzahlen 55116, 55131
  • Vorwahlen 06131, 06136
  • Website www.mainz.de
  • Wikipedia Mainz
Adresse

Mainz Kastel

Bahnhof Mainz Kastel

Eisenbahnstr. 7
55252 Mainz
Rheinland-Pfalz

Bahnhöfe in der Nähe von

Wiesbaden