Stuttgart Vaihingen


  • Mit einem Klick die günstigste Bahnverbindung finden
  • Alle Spar- und Sonderpreise im Vergleich
  • Direkt beim besten Anbieter buchen

Informationen zum Bahnhof Stuttgart Vaihingen

Stuttgart Vaihingen

Der Bahnhof Stuttgart-Vaihingen wurde mit der Eröffnung der Gäubahn von Stuttgart nach Freudenstadt am 2. September 1879 feierlich eingeweiht. Mit der Eingemeindung Vaihingens zur Stadt Stuttgart wurde der Namen auf Bahnhof Stuttgart-Vaihingen geändert. Im Zuge der S-Bahn Erweiterung wurde der Bahnhof Stuttgart-Vaihingen in den Jahren 1980 bis 1985 komplett umgebaut. Seit Beginn des S-Bahn Betrieb im Jahr 1985 halten am Bahnhof Stuttgart-Vaihingen keine Regionalzüge mehr.

Der Bahnhof Stuttgart-Vaihingen ist eine Station der S-Bahn Stuttgart und Knotenpunkt des öffentlichen Nahverkehr. Der Bahnhof ist in der Bahnhofskategorie 4, Nahverkehrssystemhalt mit Nahverkehrsknoten, eingeordnet. Der Bahnhof Stuttgart-Vaihingen besitzt drei Gleise. Auf Gleis 1 halten Züge der Linie S1 Richtung Böblingen. Gleis 2 wird von Zügen Richtung Flughafen/Messe und nach Filderstadt bedient. Auf Gleis 3 verkehren alle drei S-Bahn Linien Richtung Stuttgart Hbf. Vor dem Bahnhof Stuttgart-Vaihingen gibt es zudem eine viergleisige Stadtbahnhaltestelle und Bushaltestellen.

Informationen zur Stadt

Stuttgart
  • Fläche 207,000 km²
  • Einwohner 600.068
  • Höhe 245 m über Normalnull
  • KFZ S
  • LOCODE DE STR
  • Latitude 48.78
  • Longitude 9.18
  • Postleitzahlen 70173, 70619
  • Vorwahlen 0711
  • Website www.stuttgart.de
  • Wikipedia Stuttgart
Adresse:

Stuttgart Vaihingen

Bahnhof Stuttgart Vaihingen

Am Bahnhof 1
70563 Stuttgart
Baden-Württemberg

Bahnhöfe in der Nähe von

Stuttgart