Glossar: Abtretungserklärung

Abtretungserklärung

Bei der Anmietung eines Mietwagens auf Grund eines Unfalls, also eines Unfallersatzfahrzeuges, wird neben dem Mietvertrag auch eine Abtretungserklärung vom Mieter ausgefüllt. Diese Abtretungserklärung dient der Autovermietung zur Abrechnung der Kosten mit dem jeweilig zuständigen Versicherungsunternehmen. So zahlt die Versicherung die anfallenden Kosten direkt bei der Autovermietung und nicht der Mieter des Fahrzeuges. Diese Kostenübernahme erfolgt aber nur wenn die reine Schuld des Unfalls zweifelsfrei beim Versicherten liegt. Sollte dennoch die Versicherung nicht einspringen, erklärt sich der Nutzer des Mietwagens auch mit der Abtretungserklärung bereit die Kosten und Schadensregulierung selbst zu übernehmen.