Günstige Städtereise Essen



Angebote für Anreise nach Essen von:

Informationen über Städtereisen nach Essen

Auf einer Sädtereise nach Essen kann der Besucher überraschend viel erleben. Die Stadt im Ruhrgebiet ist längst nicht mehr nur für seine Kohleindustrie bekannt. Wer sich jedoch dafür interessiert, kann viel über die Geschichte des Bergbaus in der Zeche Zollverein lernen, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Der Grugapark wird vor allem in den Sommermonaten von Jung und Alt genutzt. Die Freizeitmöglichkeiten sind hier schier unbegrenzt. In der Grugahalle finden Messen, Konzerte und andere Veranstaltungen statt. Der Süden von Essen bietet Spiel, Sport und Spaß am Baldeneysee, der dem gesamten Ruhrgebiet zur Erholung dient. In den idyllischen südlichen Stadtteilen Werden, Kettwig, Kupferdreh u.a. kann man herrlich bummeln. Eine Städtereise nach Essen lohnt auch zum Einkaufen. Auf der Kettwiger- und der Limbecker Straße findet man viele Läden und ein riesiges neues Einkaufszentrum.

Basisdaten

Bundesland  Nordrhein-Westfalen
Regierungsbezirk  Düsseldorf
Höhe  116 m ü. NN
Fläche  210,32 km²
Einwohner  574.635 (31. Dez. 2010)[1]
Bevölkerungsdichte  2732 Einwohner je km²
Postleitzahlen  45001–45359
Vorwahlen  020102054 (Essen-Kettwig)
Kfz-Kennzeichen  E
Gemeindeschlüssel  05 1 13 000
LOCODE  DE ESS
NUTS  DEA13
Stadtgliederung  9 Stadtbezirke mit50 Stadtteilen
Adresse derStadtverwaltung  Porscheplatz 145121 Essen
Webpräsenz  www.essen.de
Oberbürgermeister  Reinhard Paß (SPD)
WikipediaEssen